Schwere Umrandungen

Unsere qualitativ hochwertigen Kunststoffmatten für den Pferdesportbedarf wie auch für Events sind weltweit nachgefragt.

Informieren Sie sich hier über die einzelnen Produkte und die Hinweise zum Einbau oder kontaktieren Sie uns ganz einfach und unkompliziert – wir beraten Sie gerne!

Schwere Umrandungen

Länge ca. 1040 mm
Breite ca. 220 mm
Höhe ca. 230 mm
Gewicht ca. 33 kg

Diese Umrandung ist einfach zu verlegen, ebenfalls zuschneidbar mit handelsüblichen Handkreissägen und ergibt im Ergebnis eine nahezu geschlossene Oberfläche, d.h. keine Spalten zwischen den einzelnen Elementen.

Zur Befestigung am Untergrund verwendet man Erdnägel, welche durch den Falz der Umrandung im Boden versenkt verschraubt und verbunden werden.

Die Umrandung begrenzt zum einen den Reitboden optisch, zum anderen aber viel wichtiger verhindert sie ein “Wegwandern” der Tretschicht.

Durch die abgerundeten Seiten wird die Verletzungsgefahr für Pferd (z.B. an den Fesseln) und Reiter (z.B. bei Stürzen) erheblich minimiert.

Ganz wichtig:

Die Umrandung wird immer AUF die Matte gelegt, da sonst die Drainagewirkung des Systems der Reitplatzmatten unterbunden wird. Allerdings kann diese Umrandung mit nahezu allen anderen Systemen kombiniert werden.